Tauschrundenprotokoll vom 04.06.2019


Informationen

S. eröffnet den Abend mit einer interessanten Demonstration und Anleitung zur Herstellung von Wachstüchern, mit deren Hilfe man Lebensmittel ohne Plastik frisch halten kann.

 

S. berichtet von einem Besuch beim Tauschring Berne, den sie zusammen mit B. besucht hatte. Das Ergebnis: eine Zusammenarbeit erscheint zurzeit nicht möglich.

 

Auf der nächsten Teamsitzung wird darüber abgestimmt, ob eine Sommerpause im Juli sinnvoll ist. Die anwesenden Mitglieder sprachen sich dafür aus.

 

Termine Sommerfest: 20.07. 17:00 Uhr in U.s Garten; ersatzweise am 31.08. falls es wegen schlechten Wetters verschoben werden muss.

 

Es fiel auf, dass Antwortmails über cyclos teilweise nicht verschickt werden, bzw. beim Adressaten nicht ankommen. Das Orgateam prüft die Situation. Bitte teilt mit, ob Ihr auch betroffen seid.

 

J. würde gerne den Vorbereitungsservice für die Dienstagrunde abgeben. Wer hat Interesse?

 


Tauschrunde

S. sucht jemanden, der ihre geschrumpfte Jacke wieder weitet; übernimmt G.

 

S. bietet an, Wachstücher herzustellen s.o. oder Wachspellets dafür in kleinen Mengen abzugeben.

 

W. bietet seine Kompetenzen in Sachen Ökostrom an. Er kennt die besten Vergleichsportale um AKWs und Kohlekraftwerke noch früher vom Netz abzuhängen. Er sucht eine Gartenliege, die ganz flach gestellt werden kann.

 

S. hat Rukolapflanzen mitgebracht und bietet an, effektive Mikroorganismen bei einer Sammelbestellung herzustellen.

 

R. hat Tomaten- und Schnittlauchpflanzen sowie Rhabarber (der wurde aber sofort weggeschimmert) im Angebot. Sie braucht Hilfe beim Anschließen eines Hauswasserwerks.

 

U. hat noch Quittenmarmelade vom Nov. 2018

 

G. möchte eine Gardienenleiste versetzt bekommen. Bohrmaschine ist vorhanden.

 

A. möchte 2 Campingstühle verschimmern.

 

So, das war´s!

 

06.06.2019 B.